Im Network Marketing gibt es nur zwei Möglichkeiten zu scheitern:

Nie richtig anfangen oder zu früh aufgeben!

Und genau deshalb bekommst du von uns eine minimalistische Anleitung für die richtige Geduld! Vielleicht fragst du dich jetzt: Gibt es auch eine falsche? Ja die gibt es sehr wohl. Im Gegensatz zum passiven “warten” ist Geduld ein aktiver Vorgang.

Es hilft dir überhaupt nichts am Fuß des Berges auf den Fahrstuhl zu warten, der dich zum Gipfel bringt. Du wirst dich schon selber auf den Weg machen müssen. Und dieser Weg kann durchaus beschwerlich sein. Aber egal wieviel Geduld du brauchst, jetzt kommst du deinem Ziel mit jedem Schritt näher, solange du nicht stehen bleibst.

Am Anfang scheinen manche Ziele so unendlich weit weg zu sein. Und obwohl du fleißig Schritt für Schritt deinen Weg gehst, kommt es dir so vor als würdest du kein bisschen vorankommen. Der Gipfel scheint kein bisschen näherzukommen. Und manchmal verschwindet er auch im Nebel. Das ist der Zeitpunkt an dem viele Ihr Ziel irgendwann aufgeben.

Die entscheidende Frage aber ist: Was machst DU?

Gibst du auch auf? Oder gehst du weiter Schritt für Schritt in dem Wissen, dass es aufwärts gehen wird!

Erfolg beginnt lange bevor er für andere sichtbar wird

 

Wir alle neigen dazu erfolgreiche Menschen zu beobachten und uns zu fragen, was macht diese Person, dass Sie so erfolgreich ist? Aber das ist die falsche Frage! Richtig wäre es sich zu fragen:

Was hat diese erfolgreiche Person zu der Zeit getan, als Sie an der gleichen Stelle stand, wie ich heute!

Ich behaupte, dass sie alle nie aufgehört haben, ihre ersten Schritte wieder und wieder zu gehen. Es liegt eine ungeheure Macht im wiederholen der Basics.

 

Wie also lautet diese eine minimalistische Anleitung für die richtige Geduld?

Z

1. Lege dein Ziel fest und lass es nicht mehr aus den Augen.

Z

2. Fang an und tue die Dinge, die dich deinem Ziel näher bringen.

Z

3. Hör nicht auf, alles zu geben, bis du dein Ziel erreicht hast.

Z

4. Bleib in dem Vertrauen, dass du deinem Ziel damit immer näher kommst.

Das ist die “richtige” Geduld! Sie wird dich reich entlohnen und viele werden sich fragen, was machst du bloß, dass Du so erfolgreich bist. Aber, wie wir wissen, ist das ja die falsche Frage!

 

Geduld ist die kleine

Schwester des Erfolgs 

Es gibt keinen Fahrstuhl zum Erfolg!

Du musst einfach bereit sein, die

notwendigen Schritte selbst zu gehen.

Du kennst das Zitat: Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt? Gerade im Network Marketing gilt dies im besonderen Maße. Es geht zu Beginn einfach immer darum, die ersten Schritte immer und immer wieder zu wiederholen.

Dem Anfang wohnt ein unglaublicher Zauber inne. Es ist die Begeisterung die wir haben und an der wir jeden Teilhaben lassen wollen, der uns begegnet. Wer sich diesen Zauber bewahrt und nicht aufhört darüber zu sprechen, der wird erfolgreich sein. Allein die Zeit bestimmt, wann dies auch nach aussen hin sichtbar wird.

Geduld ist die Kunst nie aufzuhören anzufangen!

Wenn du möchtest begegen wir uns nächste Woche wieder hier. Dann zum Thema “Wille”. Eine der vergessenen 11 Tugenden für mehr Erfolg. Wir freuen uns auf dich und deine Kommentare!

Du möchtest informiert werden, wenn ein neuer Blogartikel erscheint? Dann trage dich hier ein!

* indicates required

ist eine erfolgreiche Business Mentorin im Network Marketing. Sie unterstützt gemeinsam mit ihrem Ehemann Stefan Familien, die sich nebenberuflich ein hauptberufliches Einkommen aufbauen wollen. Mehr Zeit, mehr Gesundheit und mehr Geld… ein Thema, das wohl jeden interessiert…

Hier kannst du ihre Story nachlesen.