Stefan´s Streifzüge: Unplugged is my world

Beim letzten mal habe ich euch ja schon erzählt, dass ich nicht immer im Mainstream unterwegs bin, sondern etwas eigen im Musikgeschmack bin. Deshalb möchte ich euch heute mal drei Künstler vorstellen die ich recht gerne mag. Dazu diesmal eine kleine Besonderheit. ICH STEH TOTAL AUF UNPLUGGED!!! Musik ohne Verstärker, gerne Mehrstimmig und auch mit ungewöhnlicher Instrumentierung.

1. Matthew Jorden Hemerlein: Luminescent Braid  (Live und unplugged)

Matthew ist vielleicht dem einen oder anderen bekannt unter seinem Künstlernamen Lo-Fang. Er ist ein klassischer Singer-Songwrither und ausgebildeter Musiker. Von Anfang an startete er seine Karriere als Ein-Mann-Orchester. Da soll noch mal einer sagen Alleinunterhalter geht gar nicht. Hier treffen viele meiner Vorlieben zusammen. Wunderbare, melancholische Musik. Eine einzigartige Stimme, echtes Können und das alles unplugged. I really LOVE it 

2. Die Fantastischen 4: Tag am Meer (MTV Live und unplugged)

Die Fanta´s haben im Jahr 2000 dieses irre Album in der Balver Höhle  als Live- und Akustikalbum aufgenommen. Unbedingt allein im Loungesessel bei voller Lautstärke anhören. Dann ist man förmlich mit dabei in der Balver Höhle. Ein wunderbarer Klangteppich mit einem Spritzer Jazz. Ein Tequila Sunrise in der Hand und du fühlst dich direkt am Meer und du willst nicht das die Sonne heute wirklich ganz untergeht. Hundertmal gehört und am Schluß doch keine Erinnerung über was die da eigentlich gesungen haben. Wie machen die das bloß?

3. Young the Giant: Cough Syrup (Live und unplugged)

Zugegebenermaßen ist das auf jeden Fall eines meiner persönlichen TopTen Lieder. Allerdings nur in dieser unplugged Version. Sameer Gadhia´s wunderbare Livestimme sorgt für den Schoß Melancholie den ich so liebe. Während die Albumversion für den Mainstream glattgebügelt wurde, kommt für mich in dieser Variante alles raus was gute Musik ausmacht. Einfach, leidenschaftlich und gefühlvoll. So ist das Ding für mich einfach nicht zu überbieten. Und jetzt ab an´s Lagerfeuer und kuscheln!