Die vierte vergessene Tugend für mehr Erfolg ist der WILLE! Die Worte Wollen und Willen trennt ja eigentlich nur ein Buchstabe: „i“ statt „o“. In unserer täglichen Arbeit liegen zwischen diesen beiden Worten jedoch Welten. Klären wir also warum dein Wollen ohne Willen nutzlos ist!

Wollen ohne Willen ist wie Kochen ohne Feuer 

Wenn du Hunger hast reicht es einfach nicht aus im Topf rumzurühren, du musst auch eine Flamme dazu einschalten. Deine innere Flamme ist der Wille. Je stärker er ist, umso schneller bringst du alles zum (über)-kochen. Wenn du in irgendetwas erfolgreich werden willst, hilft es dir schlichtweg nicht es nur zu wollen! Du musst auch ins TUN kommen. Das gilt ganz besonders im Network Marketing.

Jeder will die großen Schecks haben

Jeder kaufkräftige Kunden haben

Jeder will super Teampartner haben

Jeder will finanziell unabhängig sein

Jeder will mehr Zeit für sich und seine Liebsten

Jeder will sich das leisten können, wovon er träumt

Die entscheidende Frage aber ist:

Wer hat den Willen täglich die dafür notwendige Arbeit zu tun?

Es ist der unbedingte, ungebrochene Wille, der dich über alle Hindernisse hinweggehen lässt. Statt ihrem eigenen Willen zu folgen, hoffen viele darauf irgendwie jemanden zu finden, der genau die Dinge tut, die sie selber nicht bereit sind zu tun. Betrachten wir den “Circle of Success”, mit dem wir so erfolgreich geworden sind, als großes Schaufelrad, dann versteht man vielleicht den Zusammenhang zwischen dem erreichen der Ziele und dem Willen, alles Notwendige dafür zu tun. Um die Schaufelräder in Bewegung zu bringen und zu halten, muss ich permanent ausreichend Wasser auf die Schaufeln bringen. Das ist das einzige Mittel, wie die Welle in der Mitte des Schaufelrads, also mein Warum, in Bewegung kommt. Je gleichmäßiger und schneller es sich dreht, desto eher erfüllen sich dadurch meine Ziele.

Was das Wasser für das Mühlrad ist, sind im Network Marketing die Kontakte
Wenn das Wasser nicht mehr fließt, bleibt das Rad stehen.
Wenn ich keine Kontakte mehr mache, bleibt mein Geschäft stehen.
Mein Warum ist der Antrieb für meinen Willen nicht aufzuhören neue Kontakte zu machen bis ich am Ziel bin!

Das einzige was du im Empfehlungsmarketing bestimmen kannst ist, mit wievielen Menschen du über deine Geschäftsmöglichkeit und über deine Produkte sprichst.

Danach ist es die Entscheidung jedes Einzelnen, ob er dein Angebot annehmen möchte oder nicht. Er hat die Wahl. Also konzentriere dich auf die Dinge die du beeinflussen kannst. Die Frage bleibt: Bist du Willens dazu? Im nächsten Blog werden wir uns mit dem Thema Unternehmertum beschäftigen. Vielleicht die wichtigste aller 11 vergessenen Tugenden für mehr Erfolg.

Du möchtest informiert werden, wenn ein neuer Blogartikel erscheint? Dann trage dich hier ein!

* indicates required

ist erfolgreicher Business Mentor im Network Marketing. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Petra unterstützen sie Familien, die sich nebenberuflich ein hauptberufliches Einkommen aufbauen wollen.